Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Thunfischmus mit Paradeisersauce
25 min

Thunfischmus mit Paradeisersauce

Frisch gekocht TV 28. Juli 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 250 g mehlige Erdäpfel
  • 100 g Zwiebel
  • 2 kleine Dosen Thunfisch (in Wasser eingelegt)
  • 125 ml Sauerrahm
  • 1 Kopf Friséesalat
  • Fruchtfleisch von 3 Paradeisern (kleinwürfelig geschnitten)
  • 20 schwarze Oliven (ohne Kern)
  • 1 kleine Knoblauchzehe (fein geschnitten)
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Erdäpfel und Zwiebel schälen, in gleich große Stücke schneiden und im Salzwasser weich kochen anschließend abseihen. Erdäpfelmasse mit Thunfisch und Sauerrahm vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und fein pürieren. Masse in eine Schüssel füllen, mit Klarsichtfolie abdecken und kalt stellen. Für die Sauce Oliven grob hacken und mit den Paradeiserwürfeln und Knoblauch in Olivenöl kurz anschwenken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit einem Stabmixer fein pürieren, danach in den Kühlschrank stellen.

Friséesalat zuputzen und waschen.

Aus dem Thunfischmus Nockerl ausstechen, auf einen Teller setzen, und mit Paradeisersauce und Friséesalat garnieren.