Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Tagliatelle ¿Bolognese
50 min

Tagliatelle ¿Bolognese"

Frisch gekocht TV 04. Dezember 2012

Zutaten für Personen

  • 150 g Hartweizendunst
  • 150 g griffiges Mehl
  • 150 g Eier
  • Salz
  • Für das Sugo Bolognese:
  • 500 g faschiertes Schweinefleisch
  • 1 gerissene Karotte
  • 1 gerissene gelbe Rübe
  • 100 g gerissener Knollensellerie
  • 2 Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 2 Knoblauchzehen (fein geschnitten)
  • 3 EL Paradeismark
  • 2 EL Zucker
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 0,5 Chilischoten
  • 0,25 l Wasser zum Aufgießen
  • Salz
  • Öl
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für den Nudelteig Eier, Mehl, Hartweizendunst und Salz verrühren und so lange kneten, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Teig zu einer Kugel formen und 30 Minuten kalt stellen. Mit einer Nudelmaschine dünn ausrollen und zu Tagliatelle (Bandnudeln) verarbeiten. Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.

Für das Sugo Zwiebel und Knoblauch in Öl mit dem gerissenen Wurzelgemüse in einer Pfanne anrösten. Schweinefleisch, Rosmarin und Thymian zufügen, mit Salz würzen und auf kleiner Hitze ca. 10 Minuten dünsten. Zucker, Chilischote und Paradeismark zufügen, gut verrühren, mit Wasser aufgießen. Auf kleiner Hitze in weiteren 10 Minuten fertig köcheln.