Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Süßkartoffel-Pfannkuchen mit zweierlei Salaten
25 min

Süßkartoffel-Pfannkuchen mit zweierlei Salaten

Frisch gekocht TV 13. Februar 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 3 Eier
  • 125 ml Milch
  • 2 EL Olivenöl
  • 150 g glattes Mehl
  • 350 g Süßkartoffeln (geschält und grob gerieben)
  • 2 Zwiebeln (klein geschnitten)
  • 5 EL frischer Thymian (gerebelt)
  • 2 TL Meersalz
  • Pfeffer
  • Sonnenblumenöl zum Backen
  • 1 Bananenblatt zum Anrichten
  • Mango-Gurke-Salat:
  • 25 g Sesamkörner (geschält)
  • 2 reife Mangos (geschält und in kleine Würfel geschnitten)
  • 1/2 Salatgurke (geschält, halbiert und entkernt, in 3 mm dicke Scheiben geschnitten)
  • 1/2 reife Netzmelone (geschält und in kleine Würfel geschnitten)
  • 500 g Naturjoghurt
  • 1 TL Apfelessig (mit Blütenhonig verrührt)
  • 1 TL Meersalz, Pfeffer
  • Linsensalat:
  • 400 g gekochte grüne Linsen (nussiger Geschmack; dies sind etwa 190-200 g ungekochte Linsen)
  • 1 EL und 3 EL Olivenöl
  • 1 große Zwiebel, sehr fein geschnitten
  • 2 rote Paprika, klein gewürfelt
  • 1 TL zerdrückter Knoblauch
  • 2 große halb reife Bananen, geschält, halbiert und in kleine Scheiben geschnitten
  • 4 EL Balsamicoessig
  • 1 EL Balsamico Agrodolce Bittersweet
  • 2 EL gehackte frische Korianderblätter
  • 3 EL gehackte frische Petersilie

Zubereitung

Eier in einer kleinen Schüssel leicht verschlagen, mit Milch und Olivenöl verrühren. Das Mehl in eine große Schüssel geben und langsam die Eimischung unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Die Süßkartoffeln, Zwiebeln und Thymian zugeben, würzen und verrühren, etwas ruhen lassen.

Wenig Sonnenblumenöl in einer Bratpfanne erhitzen, jeweils einen kleinen Schöpfer vom Teig in die Pfanne geben und in Form drücken. Etwa 2-3 Minuten an beiden Seiten goldbraun backen. Aus der Pfanne nehmen und vor dem Servieren auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Für den Salat die Sesamkörner bei mittlerer Hitze in einer trockenen Bratpfanne unter ständigem Rühren leicht bräunen, danach abkühlen. Die Mangos, Gurke und Melone in einer Schüssel miteinander vermischen. Das Joghurt durchrühren, mit dem Apfelessig und Salz vermischen. Joghurt und Sesamkörner unterrühren, individuell abschmecken.

Pfannkuchen und Salat dekorativ auf Bananenblättern anrichten. Die grünen Linsen in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser gründlich waschen. Dann in einen Topf geben und ca. die 3fache Menge kaltes Wasser dazugeben. Einen Schuss Apfelessig und Sonnenblumenöl dazugeben (damit es nicht schäumt). Zum Kochen bringen und sanft weiterkochen bis sie gar sind. Kochzeit je nach Packungsanleitung. Ca. 30 Min. Die grünen Linsen abgießen und zum Abkühlen in eine Schüssel geben. Mit 1 EL Olivenöl vermischen. Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen.

Zwiebel, Paprika und Knoblauch anbraten. Die Zwiebelmischung zu den abgekühlten Linsen geben. Vorsichtig die Bananen, die Kräuter und den Essig unter die Linsen heben. Mit Salz und Pfeffer würzen.