Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Spinatknödel auf parfümierten Gorgonzola mit Schmelztomaten
25 min

Spinatknödel auf parfümierten Gorgonzola mit Schmelztomaten

Frisch gekocht TV 15. Dezember 2009

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 500 g Knödelbrot
  • 4 Eier
  • 1/8 l Milch
  • 200 g passierter Spinat (tiefgekühlt)
  • 3 EL glattes Mehl
  • 3 EL Brösel
  • Salz, Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 2 gehackte Zwiebeln
  • 200 g Gorgonzola
  • 1/8 l Süßwein
  • 3 Paradeiser-Fruchtfleisch (würfelig geschnitten)
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 TL Zucker
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Rosmarinzweige
  • Öl
  • Butter


Zubereitung

Die Eier mit dem aufgetauten passierten Spinat vermischen. Die gehackte Zwiebel in etwas Butter glasig dünsten. Milch zugeben und im warmen Zustand über das Knödelbrot gießen. Eier-Spinatmischung darüber gießen und zu einer homogenen Masse verarbeiten. Eventuell mit etwas Mehl und Brösel binden. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss gut abschmecken. Kleine Knödel formen und in Salzwasser mit dem Rosmarin ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Den Gorgonzola in vier gleich große Stücke teilen und mit dem Süßwein beträufeln. Für die Schmelztomaten etwas Butter aufschäumen. Paradeiserfruchtfleisch zugeben und kurz rösten. Zucker und Tomatenmark beifügen, die Tomaten etwas verkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den parfümierten Gorgonzola auf der Teller-Mitte anrichten. Je 2 Spinatknödel draufsetzen und die Schmelztomaten dekorativ dazu anrichten. In einem kleinen Topf etwas Butter bräunen und diese zum Schluss über die Knödel verteilen.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.