Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Spinat-Mangold-Gemüse mit Dinkelreis und Schafkäse
30 min

Spinat-Mangold-Gemüse mit Dinkelreis und Schafkäse

Frisch gekocht TV 27. März 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 2 Schalotten
  • 400 g frischer Blattspinat
  • 1 mittelgroßer Mangold
  • 400 g Dinkelreis (polierter Dinkel, Perldinkel)
  • 250 g milder Schafskäse
  • 2 lange schmale Karotten
  • 1 EL Gemüsesuppe
  • 2 EL Ghee (ayurvedisches Butterschmalz)
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1 Prise Steinsalz
  • 1 Prise Rohrohrzucker
  • etwas Pfeffer

Zubereitung

Schalotten fein würfeln. Spinat waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Mangold waschen, Blattrippen entfernen und ebenfalls in Streifen schneiden. Karotten putzen, mit einem Julienne-Messer 5-6 Streifen rundherum abschneiden und in Scheiben (Blumen) schneiden. Die ganzen Gewürze im Mörser zerstoßen.

1 EL Ghee in einem Topf zergehen lassen, Dinkelreis kurz rösten und mit der 1 1/2 fachen Menge heißem Wasser aufgießen. 1 EL Gemüsesuppe und die Karottenblumen dazugeben, umrühren und zugedeckt dünsten lassen, bis der Reis das Wasser aufgenommen hat.

1 weiteren EL Ghee in einer großen Pfanne zergehen lassen, Gewürze dazu und kurz rösten, Schalotten ebenfalls mitrösten, dann den Mangold hinzufügen und umrühren. Mit etwas heißem Wasser aufgießen, Kräuter dazugeben und 5 Minuten zugedeckt dünsten. Spinat hinzufügen und weitere 10 Minuten dünsten.

Schafskäse in 2-3 mm dicke Scheiben schneiden und kleine Blumen ausstechen.

Gemüse salzen, etwas Rohrohrzucker, Pfeffer und Zitrone hinzufügen. Mit den Käseblumen anrichten.

Tipp: Der Schafskäserest kann mit frischen Kräutern, Knoblauch, Rahm, Salz und Pfeffer zu einem Aufstrich verarbeitet werden.