Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Spinat-Lasagne
45 min

Spinat-Lasagne

Frisch gekocht TV 05. April 2012

Zutaten

  • Für 4 Personen
  • 500 g Blattspinat (blanchiert und klein geschnitten)
  • 500 g QimiQ
  • etwas Suppenpulver
  • 2 EL Butter
  • ca. 12 Lasagneblätter
  • 250 ml Obers
  • 4 Eidotter
  • Salz
  • geriebener Parmesan zum Bestreuen

Zubereitung

Butter aufschäumen, den blanchierten Blattspinat zufügen und kurz schwenken, mit Suppenpulver würzen und mit QimiQ vermengen, kurz aufkochen lassen. Blattspinat vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Das Obers mit Eidotter verquirlen, mit Salz würzen. In einer geräumigen Auflaufform abwechselnd Obers, Lasagneblätter und Spinat einfüllen. Abschließend mit Obers übergießen und darauf noch reichlich geriebenen Parmesan streuen. - Die Lasagneblätter müssen vollständig mit Obers bedeckt sein, sonst bleiben sie beim Backen hart. Im vorgeheizten Rohr bei 180 °C ca. 30 Minuten goldgelb backen.

TIPP: Die Lasagne nach dem Backen kurz überkühlen lassen, so lässt sie sich besser aufschneiden und portionieren.