Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Spargelmousse auf mariniertem Rinderfilet
20 min

Spargelmousse auf mariniertem Rinderfilet

Frisch gekocht TV 08. Mai 2009

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 300 g Rinderfilet
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl
  • 1 Zitrone
  • Balsamico-Essig
  • ca. 250 g Spargel
  • 1 Schuss Weißwein
  • 1 Scheibe Toastbrot
  • Saft von 1 Zitrone
  • 150 ml Obers
  • 5 Blätter Gelatine
  • 300 ml geschlagenes Obers
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • etwas Butter


Zubereitung

Das Rinderfilet in Scheiben schneiden und mit einem Plattiereisen möglichst dünn. Auf Teller legen, mit Salz, Pfeffer, Olivenöl, Zitronensaft sowie Balsamico-Essig marinieren.

Für die Spargelmousse den vorgekochten Spargel mit dem gehackten Zwiebel in etwas Butter anschwitzen. Mit einem Schuss Weißwein ablöschen sowie mit dem flüssigen Obers aufgießen. Toastbrot und Zitronensaft zugeben, ca. 5 Minuten köcheln lassen und mit einem Stabmixer pürieren. Durch ein Spitzsieb streichen.

Die in Wasser eingeweichte Gelatine in die noch warme Flüssigkeit einrühren. Das geschlagene Obers unterheben und die Spargelmousse in ein vorbereitetes, mit Folie ausgelegtes Geschirr füllen. In ca. 3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Die fertige Spargelmousse ausstechen und dekorativ auf dem marinierten Rinderfilet anrichten.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.