Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Spargelcurry, Duftreis, Mango Foto: © ORF-Interspot
40 min
Schwierigkeit 3 von 3

Spargelcurry, Duftreis, Mango

Frisch gekocht TV 23. Mai 2017

Foto: © ORF-Interspot

Zutaten für Portionen

  • 1 EL Sesamöl
  • 100 g Ingwer (geschält und geschnitten)
  • 100 g Schalotten
  • 2 Stangen Zitronengras
  • 1 EL rote Curry-Paste
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 l Kokosmilch (ungesüßt)
  • einige geröstete Korandersamen
  • 2 Stück gerösteter Assam-Pfeffer (Langpfeffer)
  • 1 Kaffirlimetten-Blatt (in feine Streifen geschnitten)
  • Sojasauce
  • Saft einer Orange
  • Für die Einlage:
  • 500 g weißer Spargel
  • 3 EL Sesamöl
  • 1 gelber Paprika
  • 3 Jungzwiebel
  • 150 g Shiitake-Pilze
  • 6 Stangen grüner Spargel
  • 0,5 Fruchtfleisch einer Mango (in kleineren Würfel)
  • 1 Schale einer Limette
  • etwas Koriandergrün
  • 25 g kalte Butter (ev.)
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Ingwer schälen, feinwürfelig schneiden und in Sesamöl langsam weich schmoren. Die geschälten und fein gehackten Schalotten zugeben und zu leichter Farbe anschwitzen. Currypaste, Zitronengras (fein geschnitten) und Ahornsirup zufügen.

Sobald der Ahornsirup leicht karamellisiert, mit der Kokosmilch aufgießen. Assam-Pfeffer und Koriandersamen hinzufügen und ein wenig einkochen lassen. Das Kaffirlimetten-Blatt zugeben und ca. 10 Minuten ziehen lassen, in einem Standmixer fein mixen. Die Sauce durch ein Sieb passieren und nach eigenem Geschmack mit Sojasauce und Orangensaft verfeinern.

Für den Reis Nelken und Kardamomkapseln in die Zwiebelhälfte stecken. Den Gemüsefond aufkochen, Zwiebel und Reis in den Topf geben. Salzen und zugedeckt im auf 180 °C vorgeheizten Rohr 30-40 Minuten garen. Dann die Zwiebel entfernen und den Reis noch zugedeckt ziehen lassen. Den Spargel schälen und schräg in Stücke schneiden. Jungzwiebeln, Paprika und Shiitake-Pilze in feine Streifen schneiden. Das Gemüse in heißem Sesamöl anschwitzen und mit der fertigen Sauce aufgießen. Das Gemüse darin bissfest kochen. Die Sauce je nach Konsistenz mit etwas kalter Butter montieren und am Schluss die Mangowürfel zugeben.

Spargelcurry mit dem Reis auf Tellern anrichten, vor dem Servieren gehacktes Koriandergrün und Limettenzesten darüberstreuen.