Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Spaghettini mit Zitronenpesto und gebratenen Steingarnelen
20 min

Spaghettini mit Zitronenpesto und gebratenen Steingarnelen

Frisch gekocht TV 18. Juni 2010

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 200 g gekochte Spaghettini
  • 20 Steingarnelen (küchenfertig vorbereitet)
  • Für das Zitronenpesto:
  • 40 g geröstete Pinienkerne
  • 50 g abgezupfte Zitronenmelisse
  • 160 ml Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe (fein gehackt)
  • Saft und geriebene Schale von 1 Zitrone
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung

Pinienkerne mit abgezupfter Zitronenmelisse und Olivenöl im Mixer fein pürieren, mit Knoblauch, geriebener Zitronenschale, Zitronensaft sowie Zucker vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Steingarnelen in Olivenöl scharf anbraten, die gekochten Spaghettini zufügen und kurz durchschwenken. Auf vorgewärmten heißen Tellern anrichten und mit dem Zitronenpesto servieren.