Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Spaghetti Perversi
25 min

Spaghetti Perversi

Frisch gekocht TV 19. April 2006

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • ca. 10 Zehen Knoblauch
  • 400 g Spaghetti
  • 2 - 3 Schoten getrockneter Chili (im Ganzen)
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 500 g Riesengarnelen (roh, in der Schale)
  • Olivenöl
  • 1 Hand voll Basilikum
  • jeweils einige Zweige Oregano
  • Petersilie
  • Rosmarin
  • Thymian
  • Salbei
  • Zitronenmelisse (oder Pfefferminze)
  • Zum servieren:
  • frisch geriebener Parmesan

Zubereitung

Knoblauch fein hacken. Tomaten vierteln. Garnelen waschen, schälen, Darm entfernen. Kräuter zupfen, fein hacken. Spaghetti gemäß Packungsanleitung al dente kochen, danach abtropfen lassen.

In einem großen Topf Öl erhitzen. Zerkleinerten Chili und gehackten Knoblauch kurz darin ohne Farbe nehmen zu lassen anschwitzen. Garnelen zugeben und kurz mitbraten. Tomaten beigeben und kurz köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen, Kräuter und die gekochten Spaghetti zugeben, gut vermischen. Auf Tellern anrichten, mit frisch geriebenem Parmesan servieren.