Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Sonntagsbrunch

Sonntagsbrunch

BILLA-Rezepte 03. Mai 2007

Zutaten

  • 1 Portion:
  • 1 Bio-Vollkorngebäck
  • 1 TL Butter
  • 1 weiches Ei
  • 1 TL Frischkäse
  • 2 Blatt Schinken
  • 2 Blatt Käse
  • Gurkenscheiben
  • Paradeiser- und Paprikaspalten
  • 1 weiße Semmel
  • 1 EL Topfen
  • 1 TL Honig oder Marmelade
  • Kaffee mit Halbfettmilch ohne Zucker
  • 1 Becher Naturjoghurt mit klein geschnittenem Obst nach Saison

Zubereitung

Da ist alles dabei, was das Frühstücksherz begehrt! Weil er so reichhaltig ist, gilt es gleich für zwei Mahlzeiten. Also: Mittagessen ausfallen lassen und am Nachmittag Sportschuhe anziehen und Bewegung machen!

1 Bio-Vollkornsemmel (oder ein anderes Vollkorngebäck) aufschneiden. Die eine Hälfte mit 1 TL Butter bestrichen zum weichen Ei. Die andere Hälfte mit 1 TL Frischkäse bestreichen und mit je 1 Blatt Schinken und Käse (25% F.i.T.) belegen, dazu Gurkenscheiben, Paradeiser- und Paprikaspalten. 1 (weiße) Semmel aufschneiden, eine Hälfte herschenken. (Man bruncht ja glücklicherweise nicht alleine.) Die andere Hälfte mit 1 EL Topfen bestreichen und 1 TL Honig oder Marmelade darauf verteilen. Dazu Kaffee mit Halbfettmilch, ohne Zucker.

Als Abschluss 1 Becher Naturjogurt (1% Fett) mit klein geschnittenem Obst der Saison.

Das steckt in einer Portion:
654 kcal
20 Gramm Fett
50% des Tagesbedarfs an Folsäure
40% des Tagesbedarfs an Vitamin D