Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Sojareis mit Rosmarin und marinierten Heidelbeeren

Sojareis mit Rosmarin und marinierten Heidelbeeren

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 250 g Rundkornreis für Milchreis
  • 1 l Sojadrink Kalzium
  • 1 Msp. fein abgeriebene Schale einer unbehandelten Orange
  • 1 Prise Zimt
  • 30 g Himbeersirup
  • 20 g brauner Zucker
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Heidelbeeren
  • 125 ml Orangensaft
  • 1 EL brauner Zucker
  • Für die Zitronenhippen:
  • 1 Eiweiß
  • 30 g Staubzucker
  • 40 g Mehl
  • 1-2 TL Zitronensaft

Zubereitung

Den Reis mit Sojadrink, Orangenschale, Zimt, 20 g Himbeersirup, Zucker, Rosmarin und Salz zum Köcheln bringen und 25 Minuten garen.

Das Backrohr auf 180 °C Ober/Unterhitze vorheizen. Für die Hippen alle Zutaten verrühren und die Masse möglichst dünn auf ein geöltes und mit Mehl bestäubtes Blech streichen. Die Hippen in 5-8 Minuten backen und vorsichtig lösen.

Orangensaft und Zucker auf die Hälfte einkochen und die Heidelbeeren damit 10 Minuten marinieren.

Den Milchreis in einen Suppenteller geben, mit restlichem Himbeersirup und Heidelbeeren übergießen und mit Mandelhippen dekorieren.

Tipp: Zum Schluss einen Schuss Sekt unter den Reis rühren.