Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Sizilianisches Fladenbrot
75 min

Sizilianisches Fladenbrot

FRISCH GEKOCHT Magazin 30. April 2002

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 500 g Weizenmehl
  • 30 g Germ
  • 1/4 l lauwarme Milch
  • 1 Ei
  • Salz
  • Für den Belag:
  • 2 - 3 Knoblauchzehen
  • 500 g Pelati-Tomaten (Dose)
  • 2 Zwiebeln
  • 16 schwarze Oliven
  • 3 EL Olivenöl
  • 250 g Cacciocavallo (mild-würziger Hartkäse -es geht auch Parmesan, davon etwas weniger)
  • 1/2 TL Thymian
  • 1/2 TL frischer Oregano


Zubereitung

Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben, in der Mitte eine Mulde formen. Germ in Milch auflösen, die Flüssigkeit in die Mulde gießen. Ei und Salz beigeben. Alles zu einem lockeren Teig verkneten. Teig zu einer Kugel formen und diese zugedeckt 30 Minuten rasten lassen.

Den größten Teil des Einlegesaftes der Pelati abseihen, die Tomaten grob hacken. Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein schneiden. Mit den Tomaten, Salz und 2 EL Olivenöl vermengen.

Teig durchkneten. In 4 Stücke teilen. Jeweils dicke Fladen formen, mit einem dicken Rand von 2 - 3 cm (in der Mitte sollte der Teig etwas dünner sein).

Die Tomatenmischung auf den Teigfladen verteilen. Halbierte Oliven, den in 1-cm-Würfel geschnittenen Käse, Thymian und Oregano darüber streuen. Mit dem restlichen Olivenöl beträufeln.

Am besten auf einem Backstein bei 200 °C 25 -30 Minuten backen.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.