Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Sellerie-Frischkäse-Ravioli mit Zitronensauce
30 min

Sellerie-Frischkäse-Ravioli mit Zitronensauce

Frisch gekocht TV 24. Jänner 2012

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1/2 kg fertiger Nudelteig (ausgerollt)
  • 3 Stangen Staudensellerie
  • 300 g Frischkäse
  • 1 EL Zitronenmelisse
  • 1 EL gehackte Sardellen
  • 4 EL Schwarzbrotbrösel
  • 2 EL Zucker
  • Saft und geriebene Schale von 3 unbehandelten Zitronen
  • 2-3 EL kalte Butter
  • 1 verquirltes Ei zum Bestreichen
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Für die Ravioli den Staudensellerie in kleine Würfel schneiden und mit dem Frischkäse, der Zitronenmelisse und den gehackten Sardellen verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Schwarzbrotbröseln binden.

Die Masse häufchenweise auf einer Hälfte des ausgerollten Nudelteig auftragen, mit verquirltem Ei bestreichen, den Teig und zusammenklappen. Ravioli ausstechen, an den Rändern gut zusammendrücken. Die fertigen Ravioli in leicht gesalzenem Wasser kochen.

Für die Sauce 2 Esslöffel Zucker mit einem Schuss Wasser in einem Topf erhitzen und karamellisieren. Mit Zitronensaft ablöschen, von der Hitze nehmen und mit kalten Butterflocken montieren.

Die Ravioli in tiefen Tellern anrichten und die Sauce darüber ziehen. Mit geriebener Zitronenschale bestreut servieren.