Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schüttelbrot Foto: © Kevin Ilse
95 min
Schwierigkeit 2 von 3

Schüttelbrot

hin&weg Rezepte 01. September 2017

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Schüttelbrote

  • 0,5 Würfel frische Germ
  • 1 TL Zucker
  • 375 g Roggenmehl
  • 175 g glattes Weizenmehl
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 1 TL Kümmelsamen
  • 1 TL Korianderkörner
  • 1 TL Anissamen
  • etwas Weizenmehl zum Ausrollen
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

In einer Schüssel Germ mit dem Zucker in 400 ml lauwarmem Wasser auflösen und für 10 Minuten gehen lassen.

In der Schüssel einer Küchenmaschine beide Mehlsorten und das Salz gut vermischen. Die Gewürze in einem Mörser leicht andrücken und mit der Germmischung in die Küchenmaschine geben. Für 5 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Mit einem Geschirrtuch abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen.

Das Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Den aufgegangenen Teig mit den Händen auf der bemehlten Arbeitsfläche durchkneten. In acht gleich große Stücke teilen und mit einem Nudelwalker dünn ausrollen.

Jeweils vier Fladen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für 25 Minuten knusprig backen. Anschließend die restlichen vier Fladen backen.

Die Schüttelbrote komplett auskühlen lassen.