Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Scholle im Schweinsnetz
30 min

Scholle im Schweinsnetz

Frisch gekocht TV 02. Dezember 2010

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 2 große Schollenfilets (ca. 360 g)
  • 150 g Champignons
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 Kugel Mozzarella (kleinwürfelig geschnitten)
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 EL Thymian
  • 1 kleines Schweinsnetz (küchenfertig vorbereitet)
  • geriebene Schale und Saft von 1 Zitrone
  • etwas Senf
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Für die Beilage:
  • 2 Köpfe Kochsalat
  • 1 Hand voll Erbsen
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 1/8 l Schlagobers
  • Suppenpulver

Zubereitung

In einer Pfanne Öl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und geschnittene Champignons zufügen. So lange rösten, bis das ausgetretene Wasser verdunstet ist, dann kurz abkühlen lassen. Petersilie, Mozzarella, Semmelbrösel, Thymian sowie Zitronenschale und Zitronensaft untermengen. Ein Schollenfilet auflegen, salzen, mit Senf bestreichen und die Masse auftragen. Zweites Schollenfilet aufsetzen und in ein Schweinsnetz wickeln.

In einer beschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen, Schollenfilet einlegen und kurz anbraten. Vorsichtig wenden und im vorgeheizten Rohr bei 180 °C 15 Minuten braten. Kurz vor Ende der Garzeit mit etwas Butter belegen.

Kochsalat waschen, Strunk entfernen, Blätter klein schneiden. In kochendem Wasser blanchieren, kalt abschrecken, ausdrücken und bereitstellen. Zwiebel und Knoblauch in aufschäumender Butter kurz anschwitzen, mit Mehl stauben und mit etwas Kochfond und Obers aufgießen, sämig einkochen lassen. Mit Suppenpulver würzen, Kochsalat und Erbsen zufügen, nochmals kurz aufkochen lassen und zur Scholle servieren.