Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schokoladensoufflé Foto: © ORF/Interspot
40 min
Schwierigkeit 3 von 3

Schokoladensoufflé

Frisch gekocht TV 09. März 2017

Foto: © ORF/Interspot

Zutaten für Personen

  • 80 g Schokolade
  • 1 Eiweiß
  • 20 g Kakaopulver
  • 4 Eidotter
  • 250 ml Milch
  • 4 Eiweiß
  • 50 g Butter
  • 70 g Zucker
  • 50 g Mehl
  • Für den Schokoschaum:
  • 375 ml Milch
  • 40 g Kuvertüre
  • 100 g Milchschokolade
  • 1 Eidotter
  • 15 g Vanillepuddingpulver
  • 375 ml Obers
  • 40 g Zucker
  • Außerdem:
  • 50 g Zitronensaft
  • 150 g Orangensaft
  • 300 g Passionsfruchtsaft
  • 1 Vanilleschote
  • 150 g Gelierzucker (3:1)
  • 1 Orange
  • Zitronenschale
  • Baiserstangerl
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Die Schokolade klein schneiden und mit dem Kakaopulver in der Milch aufkochen. Butter und Mehl zu einem glatten Teig verarbeiten, in gleich große Teile schneiden und nach und nach in die Schokoladenmilch einrühren. Zu einem festen Brei rühren. In die heiße Masse 1 Eiweiß und 4 Eidotter einrühren. Die 4 Eiweiß mit dem Zucker zu steifem Schnee schlagen und diesen unter die Masse heben. In die vorbereiteten Formen (gebuttert und gezuckert) abfüllen. Im Wasserbad ca. 20 Minuten bei 200 °C backen.

Für den Schokoschaum Milch und Schokolade erhitzen. Vor dem Aufkochen von der heißen Milch 5 EL mit Eidotter und Puddingpulver verrühren. Die Mischung in die kochende Milch rühren und dick einkochen. Von der Hitze nehmen und den Zucker einrühren. Mit Frischhaltefolie abdecken, auskühlen lassen und danach das angeschlagene Obers unterheben.

Die Orange filetieren. Die Fruchtsäfte vermengen; die Orangenfilets in 3 EL Saft einlegen. Den restlichen Saft mit Vanillemark und Gelierzucker verrühren und ca. 6 Minuten einkochen. In eine Portionsflasche abfüllen. Die Orangenfilets mit Schokoschaum, Zitrusgelee und Baiser auf Teller verteilen, das Soufflé dazu servieren.