Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schokolademousse mit Hippengebäck
20 min

Schokolademousse mit Hippengebäck

Frisch gekocht TV 25. Februar 2005

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 160 g Kochschokolade
  • 8 Eigelb
  • 160 g Zucker
  • 500 ml Schlagobers (geschlagen)
  • 4 EL Kaffeelikör
  • Für die Hippen:
  • 150 g glattes Mehl
  • 150 g zerlassene Butter
  • 150 g Staubzucker
  • 150 g Eiweiß
  • Salz
  • Fett für das Backblech

Zubereitung

Rezept von Sepp Schellhorn

Eigelb und Zucker über einem Wasserbad warm schlagen, danach kalt schlagen. Schokolade auf Körpertemperatur erwärmen und schmelzen, unter die Eiermasse heben. Schlagobers vorsichtig unterheben. Kaffeelikör beimengen. Für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Für die Hippenmasse alle Zutaten gut vermengen. Auf ein gut befettetes Backblech die Hippenmasse dünn mit einem Löffel kreisrund auftragen. Im heißen Rohr bei 180 °C in ca. 5 Minuten goldgelb backen. Die noch weichen Hippen vom Blech lösen und über ein Glas stülpen und entsprechend formen. Auskühlen lassen. Hippenschale mit Schokomousse füllen und anrichten.