Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schokolade-Rotweinkuchen
60 min

Schokolade-Rotweinkuchen

Frisch gekocht TV 29. Dezember 2006

Zutaten

  • Für eine Torte:
  • 250 g Butter
  • 250 g Staubzucker
  • 125 g Marzipan
  • 5 Eier
  • 250 g Mehl
  • 50 g Kakao
  • 50 g dunkle Schokolade (gehackt)
  • 175 g Nougat (in 5 mm-Würfel)
  • 175 g gemahlene Haselnüsse
  • 250 g Rotwein
  • Glasur:
  • 300 g Kuvertüre
  • 150 g Butter

Zubereitung

Butter, Marzipan und ein Drittel vom Staubzucker schaumig rühren. Eier trennen, Dotter nach und nach in die Buttermasse rühren. Eiklar mit dem restlichen Staubzucker steif schlagen.

Mehl mit Kakao vermischen. Haselnüsse im Rotwein einweichen. Alle verbliebenen Zutaten unter die Buttermasse haben. Teig in eine Backform gießen, im Rohr bei 175 °C etwa 45 Minuten backen. Die Kuvertüre mit der Butter über Wasserbad schmelzen und fingerwarm den Kuchen damit glasieren.