Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schoko-Birnen-Blechkuchen
45 min

Schoko-Birnen-Blechkuchen

Frisch gekocht TV 12. Oktober 2010

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 500 g reife Birnen oder Dosenbirnen
  • 6 Eier
  • 100 g Staubzucker
  • 100 g Zucker
  • 150 g Kochschokolade
  • 1/8 l Öl
  • 150 g glattes Mehl
  • 1/2 l Milch
  • 1 Packung Vanillepuddingpulver
  • 3 EL Zucker
  • Für die Schokoglasur:
  • 200 g Kochschokolade
  • 150 g Butter

Zubereitung

Die Birnen schälen, halbieren und vom Kerngehäuse befreien. Dotter mit Staubzucker schaumig rühren, Kochschokolade mit dem Öl am Herd schmelzen, zur Eimasse geben. Eiklar mit Kristallzucker zu steifem Schnee schlagen. Eischnee und Mehl vorsichtig unter die Dottermasse heben.

Masse auf ein befettetes, bemehltes Backblech gleichmäßig auftragen und im Backrohr bei 180 °C ca. 20 bis 25 Minuten backen.

Puddingpulver mit 3 EL kalter Milch vermengen. Restliche Milch mit dem Zucker aufkochen, Puddingpulver zufügen und kurz aufkochen lassen, danach etwas abkühlen lassen.

Für die Glasur Kochschokoloade mit Butter über Wasserdampf schmelzen.

Schokokuchen aus dem Rohr nehmen, den abkühlten Pudding gleichmäßig auftragen, mit den in Scheiben geschnittenen Birnen belegen und mit Schokoglasur verzieren.