Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Sarigarischnitten

Sarigarischnitten

Frisch gekocht TV 23. März 2007

Zutaten

  • 60 dag Mehl
  • 2 Eier
  • 3 Löffel Kristallzucker
  • 7 dag Schmalz
  • 3 dag Sarigari (Ammonium)
  • 1 Pkg. Sauerrahm
  • Fülle (Creme):
  • 1 l Milch
  • 25 dag Zucker
  • 10 dag Butter
  • 3 Packerl Schokoladepudding
  • 2 EL Mehl
  • 5 dag Kakao

Zubereitung

Aus den Zutaten einen Teig machen, in fünf Teile teilen, ausrollen, auf ein Backblech geben und ca. 9-10 Minuten bei 200°C backen.

Für die Creme alle Zutaten aufkochen und noch im warmen Zustand gleichmäßig auf die fertig gebackenen Lagen (Blätter) streichen.