Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Sarahs Pasta Geheimnis
30 min

Sarahs Pasta Geheimnis

Frisch gekocht TV 10. Mai 2006

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 750g grüne Fettuccine oder Tagliatelle
  • 750 g rohe Tiefseegarnelen (geschält und geputzt)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • 3 Tropfen Tabasco
  • Salz
  • Backpapier
  • Für das Pesto:
  • 50 g frische Basilikumblätter
  • 2 EL Pinienkerne
  • 50 g frisch geriebenen Parmesan
  • 2 getrocknete
  • eingelegte Tomaten
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Aus dem Backpapier 4 Quadrate mit einer Seitenlänge von 35 cm zuschneiden. Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, danach abgießen und beiseite stellen. Die Zutaten für das Pesto im Mörser oder Mixer vermengen bzw. zerkleinern und zu einer cremigen Konsistenz verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer dezent nachwürzen.

Die Nudeln mit ein wenig mehr als der Hälfte des Pestos vermengen. In die Mitte jedes Papierquadrates 1 TL Olivenöl geben. Die Nudeln auf den Quadraten verteilen, die Garnelen darüber geben. Restliches Pesto mit den beiden Knoblauchzehen und dem Tabasco vermischen, über die Garnelen geben. Alle Pasta Päckchen mit der Gemüsesuppe beträufeln. Die Ränder der Papierquadrate hochschlagen und mit einem Bindfaden zusammenbinden. Die Päckchen auf dem Backblech im auf 200 °C vorgeheizten Rohr 12-15 Minuten backen, dabei die Temperatur auf 170 °C reduzieren.

Die geschlossenen Päckchen auf Teller legen und bei Tisch öffnen.