Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Saftiger Schokokuchen mit Karamell-Nuss Topping Foto: © Peter Garten
60 min
Schwierigkeit 1 von 3

Saftiger Schokokuchen mit Karamell-Nuss Topping

Frisch gekocht TV 01. Dezember 2012

Foto: © Peter Garten

Zutaten für Kuchen

  • Kuchen:
  • 200 g Zucker
  • 60 g weiche Butter
  • 150 g glattes Mehl
  • 2 Eier
  • 2 TL Backpulver
  • 4 EL Kakaopulver
  • 230 ml Milch
  • 1 EL Butter für die Form
  • 1 EL Mehl für die Form
  • Topping:
  • 200 g Zucker
  • 150 g Edelnussmix
  • 250 ml Obers
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, Umluft 180 °C) vorheizen. Eine Springform (22 cm ø) am Boden und am Rand mit Butter einfetten und mit Mehl ausstäuben. Alle Zutaten außer der Milch in eine Rührschüssel geben. Die Milch aufkochen, sofort darübergießen und rasch mit dem Handmixer zu einem recht flüssigen Teig verrühren. Den Teig in die Form füllen und auf mittlerer Schiene 30 Minuten backen. Bei der Stäbchenprobe sollten noch saftige Teigbrösel am Stäbchen haften bleiben. Dann den Kuchen aus der Form lösen und auf eine Kuchenplatte setzen. (Man muss ihn nicht auskühlen lassen, da er warm besonders gut schmeckt.)

Für das Topping Zucker in einen hohen Topf geben und 3 bis 4 Minuten goldfarben karamellisieren lassen, dabei darauf achten, dass der Karamell nicht anbrennt. Nüsse und Obers dazugeben und weitere 5 bis 6 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce eine dickliche Konsistenz bekommt.

Das Topping auf den Kuchen geben, den Kuchen in Stücke schneiden und warm servieren.