Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rumpsteak mit Zwiebelschaum und Röstkartoffeln
30 min

Rumpsteak mit Zwiebelschaum und Röstkartoffeln

Frisch gekocht TV 30. März 2012

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 800 g Beiried
  • Salz
  • Pfeffer
  • Senf
  • Öl und Butter zum Braten
  • 2 Zwiebeln (in feine Ringe geschnitten)
  • Mehl zum Stauben
  • Öl zum Frittieren
  • 125 ml Weißwein
  • 125 ml Rindsuppe
  • 250 ml Obers
  • 1 EL Crème fraîche
  • 100 g Fisolen
  • 10 gekochte Kipfler-Kartoffeln
  • 2 gehackte Zwiebel
  • 3 EL geschnittener Schnittlauch


Zubereitung

Die Beiried in 4 Steaks schneiden, die Fettschicht einschneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Senf bestreichen. Etwas Öl und Butter in einer Pfanne aufschäumen und das Fleisch darin beidseitig scharf anbraten, danach unter mehrmaligem Wenden rosa braten. Anschließend an einem warmen Platz rasten lassen.

Die Zwiebelringe mit dem Mehl stauben und schwimmend in Öl goldgelb knusprig frittieren. Den Weißwein in einem Topf stark einkochen, Rindsuppe zugeben und abermals stark reduzieren. Mit dem Obers aufgießen und aufkochen lassen. Die knusprigen Zwiebelringe und die Crème fraîche in die Sauce geben und fein mixen. Die Fisolen in gut gesalzenem Wasser einige Minuten kochen, danach abtropfen lassen und in aufgeschäumter Butter durchschwenken, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden, in einer Pfanne in etwas Öl und Butter goldgelb braten. Gehackte Zwiebeln zugeben und mitrösten, mit Salz, Pfeffer und frisch geschnittenem Schnittlauch würzen. Fleisch mit den Röstkartoffeln, den Bohnen und der Zwiebelsauce dekorativ auf dem Teller anrichten.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.