Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Roastbeef mit Selleriepüree
40 min

Roastbeef mit Selleriepüree

Frisch gekocht TV 24. Oktober 2008

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 6 Personen:
  • 1 1/2 kg Beiried
  • Salz, Pfeffer
  • Öl
  • Für das Selleriepüree:
  • 1 mittelgroße Sellerieknolle
  • 1/4 l Obers
  • 2 EL Butter
  • Saft von 1 Zitrone
  • Salz


Zubereitung

Beiried rundum scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backrohr bei 175 °C ca. 30 Minuten braten. Beiried aus dem Rohr nehmen, zwischen zwei Teller legen, mit einem Gewicht beschweren und rasten lassen. Während der Rast das Beiried mehrmals drehen, damit sich der Saft im Fleisch verteilt.

Sellerie schälen, in kleine Würfel schneiden und in aufschäumender Butter anschmurgeln. Zitronensaft und Salz zugeben, zugedeckt 5 bis 10 Minuten im eigenen Saft dünsten lassen. Obers beifügen, nochmals kurz aufkochen, mit einem Mixstab pürieren und wenn nötig mit Salz abschmecken.

Roastbeef aus der Folie wickeln, aufschneiden und mit dem Selleriepüree servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.