Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Risotto Milanese
35 min

Risotto Milanese

FRISCH GEKOCHT Magazin 23. April 2001

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 400 g Risottoreis
  • 50 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 60 g Butter
  • 40 g Rindermark
  • 1/8 Weißwein
  • 1 bis 1 1/2 l Rindsuppe
  • ein Briefchen Safran
  • Pamesan


Zubereitung

Das Rindermark aus dem Knochen drücken und zehn Minuten wässern. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Safran in etwas lauwarmem Wasser einweichen.

Die Hälfte der Butter und das Mark auslassen. Darin Zwiebel und Knoblauch leicht anschwitzen. Den Reis dazugeben und unter Rühren glasig werden lassen.

Mit Weißwein ablöschen, die Safranfäden dazugeben, leicht salzen und alles etwas einkochen. Nach und nach die erhitzte Fleischbrühe dazugeben und unter ständigem Rühren etwa 15 Minuten fertig kochen.

Zuletzt den Parmesan und die restliche Butter unterrühren, mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken, vom Herd nehmen und einige Minuten zugedeckt rasten lassen.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.