Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rinderfilet mit Erdäpfelgratin und Kräuterseitlingen
45 min

Rinderfilet mit Erdäpfelgratin und Kräuterseitlingen

Frisch gekocht TV 17. Oktober 2012

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten für Personen

  • 4 Rinderfilets à 180 g
  • Salz und Pfeffer
  • Öl
  • Für das Gratin:
  • 400 g Erdäpfel (Sorte Dita)
  • 1 angeschnittene Knoblauchzehe
  • Butter für die Form
  • 150 ml Schlagobers
  • 100 ml Milch
  • Salz
  • 3 EL frisch geriebener Parmesan
  • Für die Pilze:
  • 250 g geputzte Kräuterseitlinge
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe (fein geschnitten)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • Schale von 1 Zitrone
  • Salz und Pfeffer
  • Butter
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Rinderfilets mit Salz und Pfeffer würzen, in etwas Öl beidseitig scharf anbraten und im vorgeheizten Rohr bei 180 °C mit einem rosa Fleischkern fertig braten (ca. 3-4 Minuten). Aus dem Rohr nehmen und kurz rasten lassen.

Für das Gratin die Erdäpfel schälen und in dünne 2 mm-Scheiben schneiden. Eine mittelgroße hitzefeste Form mit der Knoblauchzehe ausreiben und mit Butter einfetten. Die Erdäpfelscheiben darin gleichmäßig verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen. Schlagobers mit Milch verrühren und über die Erdäpfel gießen. Mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Rohr bei 170 °C in ca. 35-40 Minuten goldgelb backen.

Für die Pilze Butter in einer Pfanne aufschäumen, Zwiebel und Knoblauch goldbraun anrösten. Die Kräuterseitlinge zufügen, mitschwenken, mit Salz und Pfeffer würzen und vor dem Servieren mit frischer Petersilie und Zitronenschale abschmecken.

Rinderfilet portionieren, mit Erdäpfelgratin und Kräuterseitlingen anrichten.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.