Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Prekmurska Gibanica (Vierlingsstrudel)
Schwierigkeit 3 von 3

Prekmurska Gibanica (Vierlingsstrudel)

BILLA-Rezepte 19. September 2019

Zutaten für Portionen

  • Öl (für die Backform)
  • Butter
  • Sauerrahm
  • Honig
  • 200 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 1 Eigelb
  • 3 EL Sauerrahm
  • Salz
  • 100 ml Wasser (kalt)
  • 500 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 EL Öl
  • etwas Essig
  • 1 Prise Salz
  • Wasser (lauwarm)
  • 150 g Mohn (fein gemahlen)
  • 50 g Zucker
  • 100 ml Milch
  • 1 EL Vanillezucker
  • 300 g Topfen
  • Rosinen
  • 1 Ei
  • 150 ml Sauerrahm
  • 1 EL Zucker
  • 250 g Walnüsse (gemahlen)
  • 50 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 150 ml Milch
  • Zimt
  • 500 g Äpfel
  • Zimt
  • 30 g Zucker
  • Zitrone (geriebene Schale)
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Menschen mit unterschiedlichsten Persönlichkeiten und Geschmäckern. Wir haben sie in die Küche gebeten, wo sie ihre Lieblingsgerichte gekocht haben.

Für die Prekmurska gibanica müssen Mürbteig, Strudelteig, Mohn-, Topfen-, Nuss- und Apfelfüllung vorbereitet werden.

Für den Mürbteig zuerst Mehl in eine Schüssel geben, dazu Butterstücke und restliche Zutaten hinzufügen. Kaltes Wasser zugießen (nach Bedarf) und die Masse zu einem glatten Teig verarbeiten. Aus dem Teig einen Laib formen und ihn in die Folie einwickeln.

Für eine Stunde im Kühlschank ruhen lassen.

Für den Strudelteig aus allen Zutaten einen Teig verkneten, der glatt und elastisch sein muss. Mehrere kleinere Laibe formen und für 30 Minuten ruhen lassen.

Für die Mohnfüllung die Milch aufkochen. Milch über den Mohn gießen, Zucker und Vanillezucker dazugeben und mischen.

Für die Topfenfüllung Topfen gut mit dem Ei, Sauerrahm, Zucker und Rosinen verrühren.

Für die Nussfüllung die Walnüsse mit Milch aufkochen, Zucker, Vanillezucker und etwas Zimt dazugeben. Gut verrühren.

Für die Apfelfüllung zuerst die Äpfel schälen und in kleine Spalten schneiden. Kurz mit Zucker andünsten. Zimt und geriebene Zitronenschale dazugeben.

Backrohr auf 180 - 200° C vorheizen. Strudelteig auf dem bemehlten Tuch ausrollen und sehr dünn ausziehen. Den Teig mit der geschmolzenen Butter beträufeln.

Mürbteig ausrollen und in die gebutterte Backform legen. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen.

Die erste Schicht von der Mohnfüllung auftragen und mit dem Strudelteig bedecken.

Dann die nächste Schicht, die Topfenfüllung, auftragen und wieder den Strudelteig darüber ziehen.

Ebenso mit der Nussfüllung und Apfelfüllung fortfahren. Den ganzen Prozess noch einmal wiederholen.

Wenn alle Füllungen verbraucht sind, die letzte Schicht vom Strudelteig auftragen und sie mit dem flüssigen Sauerrahm begießen.

Die Prekmurska gibanica in das Backrohr geben und ca. 60 Minuten backen. Den fertigen Vierlingsstrudel aus dem Backrohr nehmen und mit Honig übergießen. Nach Wunsch mit Staubzucker bestreuen.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.