Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Piroggen mit Mohn-Apfelfülle
40 min

Piroggen mit Mohn-Apfelfülle

Frisch gekocht TV 30. April 2015

Zutaten für Personen

  • Für den Teig:
  • 400 g glattes Mehl
  • 1 Ei
  • lauwarmes Wasser
  • 1 Prise Salz
  • Für die Fülle
  • 40 g Milch
  • 90 g Zucker
  • Zitronenschale
  • Zimt
  • Nelkenpulver
  • 160 g Mohn (gemahlen)
  • 40 g Grieß
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 1 Eiweiß
  • 1,5 Äpfel (fein geraspelt)
  • etwas Butter
  • 2 Äpfel
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Alle Zutaten für Fülle vermischen. Anfangs nur die Hälfte der Milch aufpassen, damit die Fülle nicht zu weich wird. Für den Teig Mehl, Ei und lauwarmes Wasser (welches stetig dazugegeben wird) zu einem geschmeidigen, jedoch festen Teig verkneten. Den Teig ca. 4 mm dick ausrollen. Runde Teigtaschen ausstechen und die Ränder mit Wasser bestreichen. Die Kreise in der Mitte mit etwas Fülle belegen, zu einem Halbkreis umschlagen, die Enden gut zusammendrücken.

Piroggen in leicht gesalzenem Wasser kochen. Piroggen vor dem Servieren in zerlassener Butter durchschwenken. Die Äpfel schälen und mit einem Parisienne-Ausstecher Kugeln ausstechen. In etwas Wasser dünsten und als Garnierung mit dem Piroggen anrichten.