Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pilzauflauf mit rosa gebratenem Rehrücken
40 min

Pilzauflauf mit rosa gebratenem Rehrücken

Frisch gekocht TV 28. September 2010

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Zwiebel (kleinwürfelig geschnitten)
  • 40 g Butter
  • 800 g Pilze (z. B. Eierschwammerln, Steinpilze)
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Tomaten (in Scheiben geschnitten)
  • 3 EL glattes Mehl
  • 2 EL geriebener Käse (z. B. Edamer)
  • 3 Eidotter
  • 1/8 l Obers
  • 1 Bund gehackte Petersilie
  • 3 Eiklar
  • 150 g Schinken (in Würfel geschnitten)
  • 1 Bund Rucola<
  • 480 g Rehrücken
  • Senf
  • Öl und Butter zum Braten

Zubereitung

Zuerst die Eierschwammerln in einer Pfanne ohne Fett anrösten und den ausgetretenen Saft abgießen. Zwiebel in Butter anschwitzen. Die restlichen geputzten und in Stücke geschnittenen Pilze mitbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pilze in eine befettete Auflaufform schlichten.

Für den Überguss Mehl, Käse, Eidotter, Obers und gehackte Petersilie verrühren. Eiklar zu Schnee schlagen und vorsichtig unter das Dottergemisch heben. Schinkenwürfel in etwas Butter anbraten, abkühlen lassen und ebenfalls unter das Dottergemisch heben. Den Überguss über den Auflauf gießen, mit den in Scheiben geschnittenen Tomaten belegen und würzen. Im vorgeheizten Rohr bei 170 °C in 15 bis 20 Minuten goldgelb backen.

Den Rehrücken in vier gleichgroße Stücke teilen mit Salz und Pfeffer würzen, mit Senf bestreichen. Das Fleisch in einer Pfanne in einem Öl-Buttergemisch in 5 bis 6 Minuten rosa braten. Danach das Fleisch etwas rasten lassen.

Den Pilzauflauf aus dem Rohr nehmen und auf Teller stürzen. Den geputzten Rucola sowie die aufgeschnittenen Rehrücken dekorativ dazu anrichten.