Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Panierte Schinkenrolle mit Vogerl-Specksalat
25 min

Panierte Schinkenrolle mit Vogerl-Specksalat

Frisch gekocht TV 22. Juni 2009

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 8 Scheiben Saunaschinken
  • 12 Scheiben Edamer
  • 180 g Champignons
  • 2 rote Paprika (halbiert und geschält)
  • 4 Jungzwiebeln
  • 100 g Stangensellerie
  • 50 ml Kalbsfond
  • 180 g Crème fraîche
  • 120 g Butter
  • Öl zum Braten und Frittieren
  • Ei
  • Brösel und Mehl zum Panieren
  • 5 Scheiben Frühstücksspeck
  • ca. 250 g Vogerlsalat
  • 1 Schuss Apfelessig
  • Salz, Pfeffer
  • Zucker


Zubereitung

Die Champignons in Scheiben schneiden. Paprika, Stangensellerie sowie Jungzwiebel klein schneiden. Etwa ein Drittel der Butter in einer Pfanne erhitzen. Jungzwiebel, Stangensellerie und Paprika darin anschwitzen.

Eine zweite Pfanne ebenfalls stark erhitzen und die blättrig geschnittenen Champignons in Öl darin scharf anbraten. Champignons zu den anderen Gemüse geben und 1 bis 2 Minuten mitrösten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Kalbsfond sowie Crème fraîche aufgießen und nochmals abschmecken.

Schinkenscheiben auflegen und mit Edamer Käse belegen. Die Gemüsefülle auftragen und einrollen. Die Schinkenrollen vorsichtig in Mehl, Ei und Brösel panieren und schwimmend in reichlich Öl goldgelb frittieren.

Den Frühstücksspeck in kleine Streifen schneiden und in wenig Fett knusprig braten. Den geputzten Vogerlsalat mit Apfelessig, Salz, Pfeffer, Zucker sowie dem aufgelaufenen Fett des Specks marinieren. Auf Tellern anrichten, mit dem Speckstücken bestreuen und die halbierten Schinkenrollen dazu anrichten.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.