Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Osterei mit Bärlauchschaum
35 min

Osterei mit Bärlauchschaum

Frisch gekocht TV 03. April 2012

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 4 Eier
  • 2 mehlige Kartoffeln (gekocht und gepresst)
  • 50 g Butter
  • 1 Schuss Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Scheiben Beinschinken
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 100 g Bärlauch (blanchiert und gehackt)
  • 1 Schuss Weißwein
  • 125 ml Rindsuppe
  • 125 ml Obers

Zubereitung

Die Eier mit Hilfe eines Eiercutters an der schlanken Spitze einschneiden und mit einem kleinen Messer die Kappe abtrennen. Den Inhalt entnehmen, dabei in Eiklar und Eidotter trennen. Die Eischalen im Rohr bei 70 °C in etwa 10 Minuten trocknen.

Für das Püree die gepressten Kartoffeln mit der lauwarmen Milch und der Butter gut verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Schinken in feine Würfel schneiden. Für den Bärlauchschaum die gehackte Zwiebel in aufgeschäumter Butter anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen, mit Rindsuppe aufgießen und aufkochen lassen. Das Obers zugeben, den blanchierten und gehackten Bärlauch zufügen und etwas einkochen. In der Küchenmaschine fein mixen und abschmecken.

Das Püree in die vorbereiteten Eischalen füllen und mit dem verrührten Eidotter übergießen. Die Schinkenwürfel darauf verteilen. Den Bärlauchschaum mit einem Stabmixer aufschäumen und abschließend in die Eier füllen.