Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Orangencrêpe mit flambierten Bananen
20 min

Orangencrêpe mit flambierten Bananen

Frisch gekocht TV 20. November 2009

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 100 ml Obers
  • 60 ml Milch
  • 60 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • geriebene Schale von 1 Orange
  • Butter
  • Für die flambierten Bananen:
  • 3 Bananen
  • 2 Orangen
  • 1 Zitrone
  • 60 g Butter
  • 120 g Rohrzucker
  • 1/16 l Rum
  • Zum Garnieren:
  • frische Minze

Zubereitung

Für die Crêpes Obers, Milch, Mehl, Eier, Prise Salz und Orangenschale mit einem Schneebesen gut verrühren. Einige Minuten rasten lassen und in einer beschichteten Pfanne mit wenig aufgeschäumter Butter gleichmäßige Crêpes ausbacken.

Die Bananen schälen, der Länge nach halbieren, dann vierteln.

Orangen und Zitrone auspressen. Die Butter in einer großen Pfanne zerlassen, den Zucker einstreuen und so lange erhitzen, bis ein helles Karamell entsteht. Die Bananenstücke zugeben und auf beiden Seiten scharf anbraten. Mit dem Rum flambieren und die gegarten Bananen aus der Pfanne nehmen.

Karamell mit Orangen- und Zitronensaft ablöschen, 5 Minuten bei starker Hitze einkochen.

Je eine Crêpe mit Bananenvierteln füllen und durch das Orangenkaramell ziehen. Auf großen Tellern anrichten, mit etwas frischer Minze garnieren.