Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
One Pot Pasta mit Mozarella und Gemüse Foto: © Willliam Meppem
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

One Pot Pasta mit Mozarella und Gemüse

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Oktober 2016

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Willliam Meppem

Zutaten für Personen

  • 0,5 gelbe Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0,5 Biozitrone
  • 1 Zucchini
  • 200 g Brokkoli
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 ml Hühner- oder Gemüsesuppe
  • 400 g Pasta (z.B. Spaghetti)
  • 100 g TK-Erbsen
  • 60 g Parmesan
  • 200 g Büffelmozzarella
  • 0,5 Handvoll Basilikumblätter
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale in dünnen Streifen abschälen. Zucchini putzen und in dünne Scheiben schneiden. Brokkoli putzen und in Röschen teilen.

Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Zitronenschale hineingeben und 3 bis 4 Minuten anschwitzen. Suppe, Pasta, 500 ml Wasser und Salz dazugeben und verrühren. 4 bis 5 Minuten kochen lassen, bis die Pasta sehr bissfest ist. Brokkoli, Zucchini und Erbsen dazugeben und zugedeckt 1 bis 2 Minuten kochen lassen, bis das Gemüse gerade weich wird. Parmesan reiben und bis auf 1 EL in die Pasta einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mozzarella in Stücke reißen. Auf der Pasta verteilen.

Pasta mit Basilikum und Parmesan bestreuen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.