Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Omelette Rothschild
25 min

Omelette Rothschild

Frisch gekocht TV 18. Oktober 2007

Zutaten

  • Für 6 Personen:
  • 5 Eidotter
  • 5 Eiklar
  • 50 g Mehl
  • 60 g Milch
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 200 g QimiQ
  • 200 ml Schlagobers
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 EL Vanillezucker
  • 4 cl Rum (38%)
  • Außerdem:
  • Marillenmarmelade zum Füllen
  • 300 g-400 g gemischte Beeren zum Garnieren
  • Butterschmalz zum Ausstreichen der Pfannen

Zubereitung

Dotter, Milch und Mehl rasch über Dampf ganz dick aufschlagen und auskühlen lassen. Eiklar zu einem festen Schnee schlagen und mit Staubzucker und Vanillezucker unter die Masse ziehen. 6 gleich große flache, beschichtete Pfannen (20-22 cm Ø) mit Butterschmalz ausstreichen und die Masse darin gleichmäßig verteilen. Im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C 10 Minuten backen. Erkalten lassen, stürzen, mit Marillenmarmelade füllen und zusammenschlagen (halbkugelförmig). Mit Rum bespritzen.

QimiQ glatt rühren und mit Schlagobers, Crème fraîche und Vanillezucker vermischen. Dann die Omelettes mit der QimiQ-Mischung bestreichen, mit gemischten Beeren garnieren und sofort servieren.