Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Ofenlachs mit Honigsenfsauce und Mandelbrokkoli
40 min

Ofenlachs mit Honigsenfsauce und Mandelbrokkoli

Frisch gekocht TV 09. Oktober 2013

Zutaten für Personen

  • 700 g Lachsfilet
  • Olivenöl
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 4 Zweige Thymian
  • 4 Zweige Rosmarin
  • einige Zweige Petersilie (mit Stiel)
  • 1 Orange
  • 1 Zitrone
  • 250 ml Sauerrahm
  • 3 EL Honig
  • Salz und Pfeffer
  • 4 EL Senfkörner
  • 3 EL gehackte Dille
  • 12 Brokkoli-Röschen
  • 60 g Butter
  • 4 EL Mandelsplitter
  • Meersalz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Den Lachs leicht salzen und auf ein mit Olivenöl beträufeltes Backblech legen. Angedrückte Knoblauchzehen, Thymian, Rosmarin und Petersilie darauf verteilen. Zitrone und Orange grob schneiden und ebenfalls auf dem Lachs verteilen. Mit Klarsichtfolie bedecken und im Rohr bei 100 °C ca. 30 Minuten garen. Anschließend mit Meersalz bestreuen.

Den Sauerrahm mit dem Honig vorsichtig verrühren. Die Senfkörner im Wasser weich kochen, abschrecken und zur Sauce geben. Mit Salz, Pfeffer und frisch gehackter Dille abschmecken.

Den Brokkoli in Salzwasser blanchieren, danach kalt abschrecken und abtropfen lassen. Butter in einem Topf aufschäumen, Mandelsplitter darin rösten und den Brokkoli zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Honigsauce dünn auf Teller streichen, Lachsstücke darauf verteilen und mit dem Mandelbrokkoli anrichten.