Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Ofenerdäpfel mit Sauerrahmsauce
60 min

Ofenerdäpfel mit Sauerrahmsauce

Frisch gekocht TV 28. Dezember 2006

Zutaten

  • 20 mehlige Erdäpfel à 70 g
  • 80 g Kümmel
  • 150 g Butter
  • Thymian
  • Rosmarin
  • grobes Salz
  • Für die Sauce:
  • 400 g Sauerrahm
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 50 g englischer Senf
  • Tabasco
  • 50 g gehackte Kräuter

Zubereitung

Alufolie in ca. 15 x 15 cm-Stücke teilen und diese mit zerlassener Butter beträufeln. Kümmel, Rosmarin, Thymian und grobes Salz darauf verteilen und die gewaschenen Erdäpfel in der Schale einpacken.

Etwa 1 1/2 Stunden im auf 185 °C vorgeheizten Rohr garen. Danach die Erdäpfel in der Mitte etwa bis zur Hälfte einschneiden und auseinanderdrücken.

Für die Sauce den Sauerrahm mit den restlichen Zutaten verrühren. Sauerrahmsauce in die Öffnung der Erdäpfel füllen.