Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Oblatentorte mit Mandelcreme
30 min

Oblatentorte mit Mandelcreme

Frisch gekocht TV 02. November 2010

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 2 Packungen gezuckerte Karlsbader Tortenoblaten (es bleiben evt. 2 Blätter übrig)
  • 4 Eier 1 1/4 l Milch
  • 1/4 l Schlagobers (und evt. 1 Packung ¿Sahnesteif")
  • 100 g Maisstärkemehl
  • 130 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 3/4 Fiole Bittermandelextrakt
  • Salz
  • 2 EL geröstete Mandelblättchen

Zubereitung

Eier in Dotter und Eiklar trennen. 1/4 l Milch in einem Krug mit Zucker, den Eidotter, Bittermandelextrakt und Maisstärkemehl verrühren. Eiklar zu sehr festem Schnee schlagen.

Restliche Milch mit dem ausgekratzten Vanillemark und einer Prise Salz aufkochen. Sobald die Milch kocht, die kalte Milchmischung einrühren. Hitze reduzieren, dabei unbedingt weiterrühren und währenddessen den Eischnee einrühren. Diese heiße und gleichzeitig lockere Mischung völlig auskühlen lassen. Dann die Masse aufrühren. Falls sie zu fest ist, mit einem Mixer nachhelfen. Falls die Masse etwas zu wenig dick wirkt, in das nun zu schlagende Schlagobers Sahnesteif mitschlagen. Geschlagenes Obers mit einem Schneebesen in die Masse mischen. Die Oblatenscheiben etwa 1 cm hoch bestreichen und aufeinanderschichten. So lange fortfahren, bis die Creme aufgebraucht ist. Dabei auch üppig oben und rundum Masse verstreichen. Die Oblaten müssen großzügig bedeckt sein.

Die Torte in Klarsichtfolie fest verpacken und möglichst 24 Stunden im Kühlschrank stehen lassen. Nach dem Auspacken ist es leicht, die Creme wieder schön glatt zu streichen. Mit gerösteten Mandelblättchen dekorieren.