Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Nudelblatt mit Thunfisch-Tomaten-Olivenragout
15 min

Nudelblatt mit Thunfisch-Tomaten-Olivenragout

Frisch gekocht TV 29. April 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • etwas Butter
  • 1 Tasse Kirschtomaten
  • 50 g schwarze Oliven
  • Thunfisch aus der Dose
  • Thymian
  • Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schuss Olivenöl
  • 1/4 Zwiebel (oder 1 Schalotte)
  • Salz, Pfeffer
  • Für den Nudelteig:
  • 9 Dotter
  • 250 g griffiges Mehl (oder Nudelmehl)
  • 2 EL Öl

Zubereitung

Für den Nudelteig alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten, in Klarsichtfolie ca. 30 Minuten rasten lassen. Den Nudelteig mit Hilfe einer Nudelmaschine zu Nudelblättern im Format 10 x 10 cm ausrollen und in kochenden Salzwasser 20 bis 30 Sekunden kochen. Danach die Blätter durch etwas flüssige Butter ziehen und mit Salz abschmecken.

Zwiebel fein schneiden, in Olivenöl farblos anschwitzen. Tomaten halbieren, dazugeben und mit anschwitzen. Oliven vierteln, ebenfalls zugeben, mit Salz, Pfeffer, gehackten Knoblauch, Thymian und Rosmarin abschmecken, nochmals durchschwenken. Zum Schluss den Thunfisch zugeben. Das Ragout auf den Nudelblatt servieren.