Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mostpalatschinken mit Apfel-Nuss-Tascherl
30 min

Mostpalatschinken mit Apfel-Nuss-Tascherl

Frisch gekocht TV 15. Jänner 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 250 ml Milch
  • 1 Ei
  • 120 g Mehl
  • Salz
  • Öl
  • 3 Eidotter
  • 250 ml süßer Most
  • 50 g Zucker
  • etwas geriebene Zitronenschale
  • Apfel-Nuss-Tascherl:
  • 2 Äpfel
  • 80 g geriebene Nüsse
  • 40 g Zucker
  • etwas Zimt
  • 1 Blätterteig
  • 1 Ei

Zubereitung

Aus Milch, Ei, Mehl und Salz einen dünnflüssigen Palatschinkenteig rühren. Wenig Öl in einer Pfanne erhitzen, Teig portionsweise eingießen, nach und nach Palatschinken backen.

Eidotter, Most, Zucker und Zitronenschale über Wasserdampf schlagen, bis eine steife Masse entsteht. Die Palatschinken damit bestreichen, einrollen und servieren.

Die Äpfel raspeln, die Nüsse reiben und mit Zucker und Zimt abrühren. Aus dem Blätterteig 4 Quadrate mit einer Fläche von 15cm ausschneiden, die Apfelmasse darauf verteilen und zu Säckchen zusammenklappen. Mit Ei bestreichen und bei 180 Grad etwa 20 Minuten backen.

Bei Anrichten neben den Palatschinken etwas Mostschaum anrichten (bleibt von den Palatschinken übrig) und das Apfel-Nuss-Säckchen daneben platzieren.