Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mokkaparfait mit Amarettosabayon und Weichselkompott
30 min

Mokkaparfait mit Amarettosabayon und Weichselkompott

Frisch gekocht TV 01. Oktober 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 6 Eidotter
  • 150 g Honig
  • 3 EL Espressopulver
  • 1/4 l Milch
  • 350 g geschlagenes Obers
  • 1 Glas Weichselkompott
  • 1 EL Maizena
  • Für das Amarettosabayon:
  • 1 Eidotter
  • 1/16 l Weißwein
  • Zimt
  • Zucker
  • 1 Schuss Amaretto

Zubereitung

Die Eidotter mit dem Honig schaumig schlagen. Espressopulver beigeben. Die Milch erhitzen und vorsichtig zur Eiermasse geben. Das Eier-Milchgemisch noch etwas erhitzen, bis es beginnt dickflüssig zu werden (die Mischung darf keinesfalls kochen!). Danach das Gemisch im Wasserbad wieder kalt schlagen, das geschlagene Obers vorsichtig unterheben. Die Mokkacreme in Formen füllen und über Nacht im Eisfach frieren lassen.

Das Weichselkompott erwärmen und mit Maisstärke, die in etwas Weichselkompott angerührt wird, abziehen.

Für das Amarettosabayon in einem Schneekessel über Wasserdampf Eidotter, Weißwein, Zimt, Zucker und Amaretto schaumig aufschlagen.

Mokkaparfait mit Amarettosabayon und Weichselkompott anrichten.