Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mohnpingl auf weißer Schokolade
30 min

Mohnpingl auf weißer Schokolade

Frisch gekocht TV 22. März 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 125 ml Weißwein
  • 120 g Mehl
  • 3 Eidotter
  • Prise Salz
  • 3 Eiklar
  • 20 g Kristallzucker
  • Himbeeren zum Garnieren
  • Staubzucker zum Bestreuen
  • Sonnenblumenöl zum Backen
  • Für die Mohnkugeln:
  • 60 g Graumohn (gemahlen)
  • 100 g Powidl
  • Prise Vanillezucker
  • 10 g Staubzucker
  • 1 EL Rum
  • Für die weiße Schokolade:
  • 200 g weiß Kuvertüre
  • 150 ml Schlagobers
  • 60 ml Milch
  • 2 cl Grand Marnier

Zubereitung

Alle Zutaten für die Mohnkugeln miteinander vermengen und 5 Minuten ziehen lassen. Aus der Masse 12 gleich große Kugeln formen und diese für kurze Zeit in den Kühlschrank stellen.

Für den Backteig Weißwein, Mehl, Eidotter und Salz zu einem glatten Teig verrühren. Eiklar mit Kristallzucker zu Schnee schlagen und vorsichtig unter die Eidottermasse heben. In einer Pfanne ausreichend viel Öl erhitzen. Die Mohnpingl in Backteig wenden und im heißen Öl rundum goldbraun backen. Herausheben und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

Die Kuvertüre hacken und in einem Schneekessel über Wasserdampf vorsichtig schmelzen. Mit Schlagobers, Milch und Grand Marnier verrühren.

Mohnpingl auf weißer Schokolade anrichten, mit Staubzucker bestreuen, mit frischen Himbeeren garniert servieren.