Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Milchrahmauflauf
35 min

Milchrahmauflauf

Frisch gekocht TV 04. Mai 2015

Zutaten für Personen

  • 200 g Brioche
  • eventuell etwas Milch (falls der Brioche nicht frisch ist)
  • 100 g Butter
  • 90 g Staubzucker
  • 100 g passierter Topfen
  • Vanille
  • Zitronenschale
  • 5 Eidotter
  • 125 ml Sauerrahm
  • 5 Eiklar
  • 40 g Kristallzucker
  • 6 Blätter Strudelteig (Durchmesser 17 cm)
  • Butter für die Form und zum Bestreichen
  • Außerdem:
  • 100 g Erdbeeren
  • Erdbeermark
  • 2 Stangen Rhababer
  • etwas Zucker
  • 1/16 l Weißwein
  • 1/16 l Wasser
  • etwas Grenadine
  • Vanillesauce
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Das Brioche würfelig schneiden und falls es nicht ganz frisch ist, mit etwas Milch befeuchten. Butter, Staubzucker, Eidotter schaumig rühren, passierten Topfen, Vanille und etwas geriebene Zitronenschale zugeben und verrühren. Nach und nach Sauerrahm und die eingeweichten Briochewürfel einrühren. Zum Schluss den mit Kristallzucker ausgeschlagenen Eischnee locker darunter ziehen.

Passende Souffléformen mit Butter ausschmieren, mit dem Strudelteig auslegen. Masse einfüllen und oben zusammenschlagen. Mit zerlassener Butter bestreichen und im Rohr bei 190 °C ca. 20 Minuten backen. Den Rhabarber schälen und in einem Sud aus Wasser, Weißwein, Zucker und ein paar Tropfen Grenadine (sorgt für eine schöne rosa Farbe) zugedeckt weich dünsten. Die Erdbeeren mit etwas Erdbeermark marinieren. Den Auflauf mit Vanillesauce Rhabarber und Erdbeeren servieren.

Tipp Rhabarber:

Den Rhabarber in Stücke schneiden, mit Zucker und Vanilleschote vermengen und etwas stehen lassen. Vakuumieren und im Dampfgarer bei 60 °C 30 Minuten garen.

Tipp Vanillesauce:

250 ml Obers, 250 ml Milch, 80 g Zucker, 1 Vanilleschote, 8 Dotter 2 EL von der Milch mit den Dottern verrühren. Restliche Milch, Obers, Zucker und Vanilleschote aufkochen und von der Hitze nehmen. Die Dottermischung einrühren und über Wasserdampf zur Rose abziehen (d.h. so lange mit dem Schneebesen rühren, bis die Masse eindickt).