Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Matcha-Tee-Tiramisu
40 min

Matcha-Tee-Tiramisu

Frisch gekocht TV 26. März 2015

Zutaten für Personen

  • 15 g Matcha-Teepulver
  • 200 g Wasser
  • Staubzucker
  • Schuss Mandellikör (nach Belieben)
  • Für die Biskotten:
  • 5 Eidotter
  • 40 g Zucker
  • 5 g Vanillezucker
  • Zitronenschale
  • 5 Eiweiß
  • 90 g Zucker
  • Salz
  • 135 g Mehl (glatt, Type 480)
  • Staubzucker
  • Außerdem:
  • 300 g H-Milch (gekühlt)
  • frische Himbeeren
  • frische Kräuter
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Biskotten die Eidotter mit 40 g Zucker, sowie Vanillezucker und Zitronenschale aufschlagen. Eiweiß mit 90 g Zucker und einer Prise Salz zu cremigem Schnee schlagen. Beide Teile mischen und das Mehl unterheben. Masse in einen Dressiersack umfüllen. Den Teig zu runden Formen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech dressieren. Dünn mit Staubzucker anstauben und im Rohr bei 185-190 °C in 10 Minuten goldgelb backen. Auskühlen lassen.

Das Teepulver mit Wasser, Zucker und Mandellikör anrühren. Die Biskotten im Matcha-Tee tränken. Den Mascarpone ca. 1 Stunde vor der Herstellung aus dem Kühlschrank nehmen. Mascarpone und Eierlikör zu einer klumpenfreien Masse verrühren. Eiweiß und Zucker zu Schnee schlagen. Die Eidotter schaumig schlagen. In die Mascarponemasse die schaumigen Eidotter, anschließend den cremigen Eischnee unterheben. In eine Kokotte oder in Gläser Schichtweise mit den getränkten Biskotten füllen. Nach Belieben mit aufgeschäumter Milch, Himbeeren und frischen Kräutern servieren.