Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mascarpone-Honig-Parfait mit Erdbeeren
30 min

Mascarpone-Honig-Parfait mit Erdbeeren

Frisch gekocht TV 30. Mai 2012

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 3 Eidotter
  • 130 g Honig
  • 200 g Mascarpone
  • 250 ml geschlagenes Obers
  • 250 g Erdbeeren
  • etwas Staubzucker
  • Maraschino
  • gehackte Pistazien zum Bestreuen

Zubereitung

Eidotter und Honig in einem Schneekessel über Wasserdampf schaumig schlagen. Schneekessel vom Dampf nehmen und auf Eiswasser kurz kalt schlagen. Mit Mascarpone und geschlagenem Obers vermengen. In Portionsformen oder eine Terrinenform füllen und im Tiefkühler 2 bis 3 Stunden frieren.

Erdbeeren waschen und die Hälfte mit etwas Staubzucker und Maraschino pürieren. Die andere Hälfte der Erdbeeren in dekorative Stücke schneiden.

Das Mascarpone-Parfait aus dem Tiefkühler nehmen, aus den Formen stürzen und mit den frischen Erdbeeren und gehackten Pistazien servieren.