Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lungenbraten im Knödelmantel auf Letschogemüse
50 min

Lungenbraten im Knödelmantel auf Letschogemüse

Frisch gekocht TV 14. März 2007

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 600 g Schweins- oder Rindslungenbraten
  • Salz, Pfeffer
  • Senf
  • Öl
  • 100 g Hamburgerspeck
  • 1 Schweinsnetz
  • Butter zum Bestreichen
  • Für den Knödelmantel:
  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Milch
  • 1 Ei
  • Salz
  • gehackte Petersilie
  • 200 g Semmelwürfel
  • Für das Letschogemüse:
  • 1 Zwiebel
  • je 1 roter Paprika
  • 1 gelber Paprika
  • 1 grüner Paprika
  • 1 kleiner Zucchino
  • 3 Tomaten
  • 150 g Champignons
  • 3 EL Tomatenmark
  • etwas Weißwein
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Crème fraîche


Zubereitung

Lungenbraten mit Salz und Pfeffer würzen, mit Senf bestreichen und in Öl scharf anbraten, danach abkühlen lassen und mit Hamburgerspeck umwickeln.

Für die Knödelmasse in etwas Butter, fein geschnittene Zwiebel und Knoblauch anschwitzen, mit Milch, Ei, Salz, Petersilie und den Semmelwürfeln vermengen. 15 Minuten durchziehen lassen.

Das küchenfertige Schweinsnetz ausbreiten. Die Knödelmasse auf einem Drittel der Fläche aufstreichen, den in Speck gewickelten Lungenbraten darauf legen. So in das Netz einrollen, dass der ganze Lungenbraten mit Knödelmasse ummantelt ist (mit feuchten Händen nachformen). Mit Butterflocken belegen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech, im auf 200 °C vorgeheizten Rohr etwa 20 Minuten braten. Nochmals mit Butterflocken belegen, mit Alufolie bedecken und weitere 10 Minuten braten.

Für das Letschogemüse die fein geschnittene Zwiebel in Butter anschwitzen, das grob gewürfelte Gemüse dazugeben und durchrösten lassen. Tomatenmark einrühren und mit etwas Weißwein ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 10 Minuten dünsten lassen. Zum Schluss mit Crème fraîche verfeinern.

Lungenbraten im Knödelmantel in Scheiben schneiden, mit dem Letschogemüse servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.