Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lauwarmer Spargelsalat auf Gurkensauce mit wilden Kräutern und Kohlrabi
15 min

Lauwarmer Spargelsalat auf Gurkensauce mit wilden Kräutern und Kohlrabi

Frisch gekocht TV 23. März 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Für die Sauce:
  • 1 Gurke (geschält)
  • 1 Hand voll Sauerampfer
  • 1/2 Häuptelsalat
  • 250 ml Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • Für den Salat:
  • 6 Stangen weißer Spargel (geschält und gekocht)
  • 6 Stangen grüner Spargel (gekocht)
  • 8 junge Erbsenschoten (blanchiert)
  • Kerbel
  • Kresse
  • Minze
  • Melisse
  • Estragon
  • wilder Löwenzahn
  • 4 Kohlrabi (gekocht und in Würfel geschnitten)
  • Für die Marinade:
  • 1 Teil Olivenöl
  • 1 Teil Pistazienöl
  • 1 Teil Zitronensaft
  • 1 EL gehackte Pistazien
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Sauerampfer und Salat putzen, mit der in Stücke geschnittenen Gurke im Standmixer pürieren. Das Olivenöl nach und nach einarbeiten, mit Salz, Pfeffer und dem Saft der Zitrone abschmecken.

Alle Zutaten für die Marinade verrühren, die Salatzutaten damit marinieren.

Die Sauce auf den Teller setzen, den Kohlrabi verteilen und den mundgerecht geschnittenen Spargeln samt den Kräutern garnieren.