Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lammfaschiertes im Filoteig mit arabischem Tomatensalat und Minzesauce
60 min

Lammfaschiertes im Filoteig mit arabischem Tomatensalat und Minzesauce

Frisch gekocht TV 28. März 2006

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • 600 g Lammfaschiertes (von der Schulter)
  • 400 g Schafskäse
  • 2 Eier
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 2 Pfefferoni
  • 500 g (16-20 Blätter) Filo-Teig
  • Salz, bunter Pfeffer
  • 2 Zitronen
  • 4 weiße Zwiebeln
  • 1 Bund gehackte Petersilie
  • 1 Bund Minze
  • 500 ml Schafsjoghurt
  • 750 g Tomaten
  • Olivenöl
  • Balsamico-Essig


Zubereitung

Lammfaschiertes mit fein gehackten Zwiebeln (3 Stück), einem klein geschnittenen Pfefferoni und feinwürfelig gehacktem Knoblauch (2 Zehen), Salz, Pfeffer, den Eiern sowie etwas gehackter Petersilie vermischen. 1 Teigblatt auf die Arbeitsfläche legen, mit Olivenöl bestreichen und mit einem Teigblatt bedecken. Diesen Vorgang noch zwei Mal wiederholen. Insgesamt 4 derartige Teile herstellen. Die Teigstücke in 3 längliche Streifen schneiden. Vom Lammfaschierten Nockerln abstechen und jeweils an den Anfang der Teigstreifen auftragen. So lange zu Dreiecken einschlagen bis die Streifen zu Ende sind.

Die gefüllten Täschchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Olivenöl bestreichen. Im Rohr bei 190 °C ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Tomaten feinwürfelig schneiden. Pfefferoni, Zwiebel und Knoblauch ebenfalls feinwürfelig schneiden. Mit etwas Olivenöl, Balsamico-Essig und dem Saft einer Zitrone vermischen. Zum Schluss etwas gehackte Petersilie untermischen. Schafsjoghurt mit fein gehackter Minze und dem Saft einer Zitrone vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.