Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kürbis-Tortilla
25 min

Kürbis-Tortilla

Frisch gekocht TV 20. November 2006

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Zwiebel
  • 2 gekochte mehlige Kartoffeln (eventuell vom Vortag)
  • 250 g Kürbis
  • 3 Eier
  • 3 EL Obers
  • edelsüßes Paprikapulver
  • Salz, Pfeffer
  • Kümmel
  • Balsamico-Essig
  • 1 EL gehackte Blattpetersilie
  • Butter und Olivenöl
  • Joghurt-Dip:
  • 250 ml Joghurt
  • Zitronensaft
  • Petersilie
  • Kerbel
  • Liebstöckel
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Die Kartoffeln und den Kürbis blättrig schneiden. Zwiebel in Olivenöl oder Butter anschwitzen, den Kürbis dazugeben und ebenfalls anschwitzen. Bei wenig Hitze zugedeckt ziehen lassen, bis der Kürbis bissfest gegart ist.

Kürbis mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Kümmel, gehackter Petersilie und Balsamico-Essig würzen, mit den Kartoffelscheiben vermischen und in eine hitzefeste beschichtete Pfanne geben. Die Eier mit Obers verschlagen, über die Kürbis-Kartoffelmischung gießen und im Rohr bei 180 °C ca. 10 Minuten backen. Die Tortilla etwas ruhen lassen, dann wenden und mit Olivenöl beträufelt servieren.

Für den Joghurt-Dip alle Zutaten miteinander vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.