Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kokostarte mit Kaffeeeis
60 min

Kokostarte mit Kaffeeeis

Frisch gekocht TV 11. März 2011

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Für den Teig:
  • 200 g glattes Mehl
  • 150 g kalte Butter
  • 70 g Zucker
  • Salz
  • 1 Eigelb
  • 1-2 EL kaltes Wasser
  • Für die Fülle:
  • 1 Zitrone
  • 100 g Ananasmarmelade
  • 2 EL weißer Rum
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Kokosmilch
  • 120 g Kokosflocken
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • Salz
  • Außerdem:
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • Butter für die Form
  • Kokosraspeln zum Bestreuen
  • Für das Kaffeeeis:
  • 500 ml Milch
  • 6 Eidotter
  • 150 g Zucker
  • 250 ml Obers
  • 20 ml Espresso

Zubereitung

Mehl mit Butter, Zucker, Prise Salz, Eigelb und Eiswasser rasch zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde kühl stellen. Für die Fülle die Zitrone waschen, trocken reiben und fein abreiben. Danach den Saft auspressen. Die Ananasmarmelade mit Zitronensaft und Zitronenschale sowie dem Rum verrühren. Milch und Kokosmilch erwärmen, die Kokosflocken einrühren und alles ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Die Eier für die Fülle trennen. Die Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Die Eidotter mit dem Zucker weißcremig aufschlagen, mit der Milch-Kokosmischung verrühren. Den Eischnee unter die Eidottermasse heben.

Eine Tarteform (26 cm Durchmesser) mit Butter ausschmieren. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen, in die Form legen und den Teigboden mit einer Gabel mehrfach einstechen. Darauf die Ananasmarmelade, darüber die Kokoscreme streichen. Die Tarte im auf 180 °C vorgeheizten Rohr 35 - 40 Minuten backen. Kokostarte vor dem Servieren kurz abkühlen lassen und mit Kokosraspeln bestreuen.

Für das Kaffeeeis die Milch, die Hälfte des Zuckers und die Hälfte des Obers aufkochen. Eidotter und restlichen Zucker schaumig schlagen. Unter ständigem Rühren die Dotter-Zuckermasse in die heiße Milch rühren. Den Kaffee sowie das restliche Obers einrühren und die Masse in einer Eismaschine frieren.